- Susanne Hofmann Psychotherapie

Direkt zum Seiteninhalt



    Susanne Hofmann
    Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision für
    Psychodrama, Soziometrie und Rollenspiel

"Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar."
Pippi Langstrumpf /Astrid Lindgren
Achtung! Aufgrund der Corona-Einschränkungen können nach einem persönlichen Erstgespräch die weiteren Termine auch mittels Zoom abgehalten werden. Dies ist auch für laufende Prozesse möglich. Bitte sprechen Sie mich darauf an!

Meine Schwerpunkte liegen bei der Behandlung von psychosomatischen Beschwerden, das heißt wenn Sie körperliche Beschwerden haben, der Arzt aber keinen Grund dafür findet, von Depressionen und wenn Sie Probleme in der Arbeit haben.

Im Leben kommt es manchmal vor, dass man sich aus eigener Kraft nicht mehr weiterhelfen kann.
Die Gründe dafür können völlig unterschiedlich sein. So können zum Beispiel Ängste oder Depressionen das Gefühl von Hilflosigkeit auslösen. Auch scheinbar unlösbare Konflikte in der Partnerschaft, Familie oder im Beruf, sexuelle Probleme sowie unvorhergesehene Lebenssituationen können stark belasten und den gewohnten Ablauf des Alltages nicht mehr möglich machen.
Manchmal ist es aber so, dass der Auslöser für die Belastung gar nicht bekannt ist. Dann kann es vorkommen, dass immer wiederkehrende körperliche Beschwerden auftreten, die keine organische Ursache haben. Diese sogenannten "psychosomatischen" Beschwerden können das positive Lebensgefühl stark beeinträchtigen. Spätestens dann brauchen Körper, Geist und Seele Hilfe. Diese drei Komponenten sind untrennbar miteinander verbunden und beeinflussen sich gegenseitig.

Psychotherapie ist dafür entwickelt worden, seelisches Leid zu lindern oder zu heilen und in Lebenskrisen zu helfen. Dazu gehört auch die persönliche Entwicklung und Gesundheit zu fördern. Wenn Sie sich für eine Psychotherapie entscheiden steht Ihr Wunsch nach Veränderung im Vordergrund. Dazu benötigen Sie die Bereitschaft, sich mit Ihren Gefühlen zu beschäftigen und sich dabei unterstützen zu lassen. Im übrigen ist Psychotherapie keine Frage des Alters! Sie kann in jedem Lebenszyklus und Alter hilfreich sein. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie eine Psychotherapie in Anspruch nehmen sollen oder Beratungsgespräche sinnvoller sind, können wir dies im Erstgespräch gemeinsam erarbeiten.


Wenn Sie mehr über Psychotherapie erfahren möchten besuchen Sie Bitte die Homepage des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz unter www.sozialministerium.at
In meiner Praxis arbeite ich mit Kindern und erwachsenen Menschen im Einzelsetting, in Gruppen und mit Paaren.
      
      Meine Kontaktdaten:
      Susanne Hofmann
      Tel. +43 (o) 664 340 71 12
      kontakt@praxisfreiberg.at
      Ludersdorf 30, 8200 Gleisdorf
      
      
Termine nach telefonischer Vereinbarung
Zurück zum Seiteninhalt